Objekt des Monats September

Schreibtischset ‚ÄěPreis der Jugendbrigaden‚Äú mit Textgravur

Preis der Jugendbrigaden

1. Weltfestspiele der Jugend und Studenten

Berlin Hauptstadt der DDR

VE-Rennbetrieb Karlshorst 1. 8. 1973

Auf der Trabrennbahn Karlshorst fand 1884 das erste √∂ffentliche Pferderennen statt, doch wurde erst zehn Jahre sp√§ter die Trabrennbahn als fester Veranstaltungsort eingerichtet. Auch in der DDR-Zeit erfreute sich die Rennbahn gro√üer Beliebtheit. Hier wurde anl√§sslich der X. Weltfestspiele der Jugend und Studenten im Sommer 1973 erstmalig der ‚ÄěPreis der Jugendbrigaden‚Äú ausgeschrieben.

Jugendbrigaden waren Arbeitskollektive, deren Durchschnittsalter bei der Gr√ľndung nicht √ľber 25 Jahre liegen durfte. Sie wurden aufgrund ihrer Leistungsf√§higkeit mit guten Verdienstm√∂glichkeiten und besonderen Freizeitangeboten gef√∂rdert und standen h√§ufig im Mittelpunkt von Kampagnen zur Erh√∂hung der Produktion. So konnten Mitglieder von Jugendbrigaden am 1. August 1973 bei einem √∂ffentlichen Pferderennen teilnehmen, wobei ihnen dabei offenbar dieses Schreibtischset verliehen wurde. ‚Äď Ein offizielles Festivalevent.¬†

M√∂glicherweise ist eine oder einer der Besitzer sp√§ter in ein Berliner Neubaugebiet gezogen, denn das Set befand sich im Besitz des Bezirksmuseums Marzahn-Hellersdorf. Es ist dankenswerterweise an das Museum Lichtenberg √ľbergeben worden.

Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell f√ľr den Betrieb der Seite, w√§hrend andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie k√∂nnen selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen m√∂chten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung wom√∂glich nicht mehr alle Funktionalit√§ten der Seite zur Verf√ľgung stehen.