9. und 10. September 2023

TAG DES OFFENEN DENKMALS

Der Tag des Offenen Denkmals findet in Berlin am 9. und 10. September 2023 unter dem Motto ‚ÄěVoller Energie‚Äú statt. Auch das Museum Lichtenberg nimmt Teil. In der Dauerausstellung l√§sst sich entdecken, wieviel Energie in Lichtenberg von Anfang an gesteckt hat: vom rasanten Aufschwung des Dorfes zum Industriestandort, von technischer Innovation und sozialen Reformen √ľber politische Aufbruchstimmung bis zu pr√§genden Pers√∂nlichkeiten der Vergangenheit und Gegenwart. Die Dauerausstellung ist am Samstag und Sonntag, 9. und 10. September von 11 bis 18 Uhr ge√∂ffnet. Der Eintritt ist frei.

Der Tag des Offenen Denkmals wird seit 1993 bundesweit von der Deutschen Stiftung Denkmalschutz koordiniert. Er ist der deutsche Beitrag zu den europaweit stattfindenden European Heritage Days, an denen baukulturelles Erbe zug√§nglich und erlebbar gemacht wird. Jedes Jahr √∂ffnen auch historische Bauten und St√§tten, die sonst nicht oder nur teilweise zug√§nglich sind, ihre T√ľren. Auf dieser Karte des Landesdenkmalamtes sind teilnehmende Einrichtungen in Berlin und Brandenburg verzeichnet.

Ort: Museum Lichtenberg
Zeit: Samstag und Sonntag, 9. und 10. September 2023, 11 bis 18 Uhr
Eintritt frei!

Abb.: Cover Programmheft Tag des Offenen Denkmals 2023 in Berlin, Landesdenkmalamt Berlin, Foto: Anne Herdin

Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell f√ľr den Betrieb der Seite, w√§hrend andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie k√∂nnen selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen m√∂chten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung wom√∂glich nicht mehr alle Funktionalit√§ten der Seite zur Verf√ľgung stehen.