Unser Newsletter informiert regelmĂ€ĂŸig ĂŒber Veranstaltungen und Ausstellungen im Museum Lichtenberg. Tragen Sie sich → hier ein.

Ihre Email-Adresse wird ausschließlich zum Zweck von Hinweisen zum Programm des Museum Lichtenbergs verwendet. Diese Daten behandeln wir vertraulich und geben sie nicht an Dritte weiter.

Film | „Als Ede Unkus Freundin war“ Defa-Film

2. Dezember 2018, 11:00 Uhr

 

1931 erschien im Malik-Verlag der Roman „Ede und Unku“. Die Verfasserin Grete Weißkopf (Alex Wedding) erzĂ€hlt darin von der Freundschaft des Berliner Jungen Ede mit dem MĂ€dchen Unku, einer Sintiza. Die Defa verfilmte 1980 das Buch. Die Geschichte hat in Erna Lauenberger eine wahre Person zur Grundlage. Sie wurde 1943 im Vernichtungslager Auschwitz-Birkenau ermordet.

 
Veranstaltungsort:
Museum Lichtenberg im Stadthaus
TĂŒrrschmidtstr. 24
10317 Berlin


Eintritt frei